Veranstaltungen & Aktuelles 2022

 

Das Cloef-Atrium bietet ein abwechslungsreiches Programm mit kulturellen Highlights wie Konzerten aller Stilrichtungen, Kleinkunst, Theater, wechselnde Kunstausstellungen im Foyer, sowie Sport-Events und Messen.

Karten für die meisten Veranstaltungen erhalten Sie in allen Ticket-Regional Vorverkaufsstellen, in den Tourist-Infos in Mettlach und im Cloef-Atrium Orscholz, sowie im Internet unter www.ticket-regional.de

 
M. Resch

Neue Kunstausstellung „lieb und wert“ – von Magdalena Resch  vom 30. April bis 12. Juni 2022 im Foyer des Cloef-Atriums

Weitere Infos unter Ausstellungen !

MV Door Samen Sterk (NL)
Orchester Sempre Crescendo Losser (NL)
Zwei niederländische Orchester sind auf Konzertreise und spielen ein Open Air Konzert!
Freitag, 27. Mai 2022, 12-13 Uhr
Platzkonzert des Blasorchester Door Samenwerking Sterk, aus der Stadt Aarlanderveen aus Südholland.

Der Musikverein Door Samen Sterk wurde 1927 gegründet. Und auch jetzt, mehr als 90 Jahre später, hören wir immer noch Musik aus dem Polder!

Das kleine Dorf Aarlanderveen mitten im Grünen Herz hat viel musikalisches Talent und zieht es aus einem weiten Umkreis an. Zum Beispiel hat DSS ein Fanfarenorchester, eine Marsch- und Showband, ein Jugendorchester und hat eine eigene Musikausbildung. Kurz gesagt, ein lebendiger Verein. Was für ein kleines Dorf groß sein kann!

 
Sonntag, 29. Mai 2022, 12-13 Uhr
Platzkonzert des niederländischen Orchesters: Sempre Crescendo Losser

Das Orchester der Konzertvereinigung Semper Crescendo besteht aus mehr als 40 Musikern und wird von Dirigent Wim Booij geleitet. Es hat ein sehr vielfältiges Repertoire. Von zeitgenössischer Popmusik, klassischer Musik, leichter Hintergrundmusik bis hin zu Musik, die speziell für Harmonie geschrieben wurde. Passende Musik für jede Situation.

Die beiden Orchester sind auf Konzertreise in Deutschland und freuen sich sehr auf ihren Auftritt im Cloef-Atrium an der Saarschleife.
Die Konzerte sind Open Air und der Eintritt ist kostenfrei.
Anny Hwang und das Orchestre Symphonique SaarLorraine
Anny Hwang und das Orchestre Symphonique SaarLorraine
Anny Hwang

Sonntag,  29. Mai 2022, 18 Uhr

Klassisches Konzert mit Anny Hwang am Flügel und dem großen Orchester „Orchestre Symphonique SaarLorraine“

Das eigentlich im Januar geplante Neujahrskonzert musste wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Nun freuen sich alle Beteiligten im frisch geplanten „Mai-Konzert“ dem Publikum neue und noch mehr nordische Klänge und schöne romantische Musik von Felix Mendelssohn-Bartholdy und Edvard Grieg präsentieren zu können.

Titel des Konzerts:  „Romantische Musik von Liebe und Tod“
Starpianistin Anny Hwang und das große grenzüberschreitende Orchester „Orchestre Symphonique SaarLorraine“ unter der Leitung von Götz Hartmann freuen sich dem Publikum ein musikalisches Fest bereiten zu können.

Die bereits gekauften Karten für das eigentlich geplante Konzert am 24.01. behalten ihre Gültigkeit für den 29. Mai 2022.

Die Ticketpreise:
Erwachsene: Vorverkauf 16 € , Abendkasse 18 €
Ermäßigt für Schüler/Studenenten: Vorverkauf 10 €, Abendkasse 12 €

Tickets sind erhältlich  hier unter Ticket-Regional und den Vorverkaufsstellen, sowie in den Tourist-Infos in Mettlach und Orscholz.

HA Multikulturelles Orchester e.V. Tel.:06897/5010553, info@hamusic.de
Tourist Information Mettlach Freiherr-vom-Stein-Str. 22, D-66693 Mettlach Tel.: +49 (0) 68 65 / 91 15 0
Tourist Information Orscholz, Cloef-Atrium, D-66693 Mettlach-Orscholz, Tel.: +49 (0) 68 65 / 91 15 100

 
 
Sonntag, 05. Juni 2022, 11-13 Uhr
Frühschoppenkonzert des Musikvereins 1920 Tünsdorf e.V. am Cloef-Atrium in Orscholz

 

 
Sonntag, 26. Juni, 11-13 Uhr
Frühschoppenkonzert des Musikvereins 1906 Saarhölzbach e.V. am Cloef-Atrium in Orscholz
Schlagerpool

Donnerstag, 30. Juni, 20 Uhr

Orscholzer Kultursommer – Schlagerpool
Start der beliebten Orscholzer Open Air Konzerte

Eröffnet wird die beliebte Kultursommer Reihe in diesem Jahr von dem Trio „Schlagerpool“. Die Musiker freuen sich auf eine Reise in die bunte und stimmungsvolle Schlagerwelt.
Mitfeiern, Mitsingen und währenddessen in Erinnerungen schwelgen heißt es Ende Juni ab 20 Uhr im Biergarten des Bistros Mirabell. Eine Veranstaltung der Gemeinde Mettlach in Zusammenarbeit mit dem Kreiskulturzentrum Villa Fuchs. Der Eintritt zu dieser Sommer Open Air-Reihe ist frei.

Andreas Nagel, Viviana Milioti und Manfred Schärf stecken hinter dem Trio „Schlagerpool“. Die sympathischen Musiker nehmen die Besucher mit auf eine musikalische und nostalgische Zeitreise durch die unbeschwerte Welt des Schlagers der 1950er und 1960er Jahre bis hin zu aktuellen Hits aus dem beliebten Genre Schlager. 

Bekannte und beliebte Evergreens aus einer Zeit, voller Lebensfreude und Humor. Aber auch die neueren großen Hits aus Pop und Schlager dürfen an diesem Abend nicht fehlen. Durch die abwechslungsreiche Mischung aus Liedern zum Mitsingen, Tanzen und Erinnern ist gute Laune garantiert!

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Veranstaltungssaal des Cloef-Atriums statt.

Zauberer Kalibo (Foto von T.Golzer)
Sonntag, 03. Juli, 13 – 18 Uhr
Kinder- und Familienfest – mit vielen Attraktionen

Das Familienzentrum Perl-Mettlach veranstaltet am 03. Juli 2022 in Kooperation mit der Saarschleife Touristik am Cloef-Atrium in Orscholz sein Familienfest.

Ein abwechslungsreiches Rahmen- und Unterhaltungsprogramm wird geboten und für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt.

*** mit dem Zauberer Kalibo
***Tanz- und Musikgruppen
***Essensstand der Feuerwehr Orscholz
***Getränkestand des Fördervereins Musikverein Orscholz
***Kinderschminken, Bastelangebot, u.v.m.

Big Wave and the Bandits, Foto: Band

Donnerstag, 07. Juli, 20 Uhr

Orscholzer Kultursommer – Big Wave and the Bandits

Anfang Juli geht’s auf dem Kultursommer auf eine Zeitreise zurück in die 50er und 60er Jahre. Big Wave and the Bandits lassen den unvergleichbaren Flair des guten, alten Rock´n`Roll wieder aufblühen. Um 20 Uhr geht’s im Biergarten des Bistros Mirabell los. Eine Veranstaltung der Gemeinde Mettlach in Zusammenarbeit mit dem Kreiskulturzentrum Villa Fuchs. Der Eintritt zu dieser Sommer Open Air-Reihe ist frei.

Die Leidenschaft der drei Jungs aus dem Saarbrücker Raum gilt dem Rock’n’Roll der 50er und 60er Jahre. Mit unverkennbarer Spielfreude und Liebe zum Detail spielen sie DIE Musik, die sie selbst hören und sogar durch und durch leben.

Knut Peter (Gitarre, Gesang), Michael Veit (Schlagzeug, Gesang) und Martin Frank (Kontrabass, Gesang) wirken schon seit Jahren in mehreren Rock’n’Roll-Formationen mit und haben sich nun als Trio zusammengeschlossen um ihrem Publikum, als Big Wave and the Bandits, den unvergesslichen und authentischen Rockabilly, ohne Schnick Schnack, aber mit hoher Virtuosität und enormer Bühnenpräsenz zu präsentieren.

Mit feuriger Rockabilly-Gitarre, explosiver Rhythmusgruppe und mehrstimmigem Gesang bieten die Jungs ihrem Publikum den „Vintage“ Sound, den die Lieder der 50er Jahre ausmacht. Mit einer passenden und faszinierenden Bühnenshow runden die Jungs das Paket ab. Auf eine besondere Art und Weise legen die drei Musiker zudem großen Wert auf publikumsnahes Entertainment.

Man kann sich auf rockige, feurige und ebenso herzzerreißende Rock’n’Roll Perlen von u.a. Elvis Presley, Eddie Cochran, Little Richard, Buddy Holly und Johnny Cash freuen, die zum Mitsingen und Mitswingen einladen.

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Veranstaltungssaal des Cloef-Atriums statt.

Sonntag, 17. Juli, 11-13 Uhr
Frühschoppenkonzert des Musikvereins 1883 Orscholz e.V.  am Cloef-Atrium in Orscholz
Chacán, Foto: Band
Donnerstag, 28. Juli, 20 Uhr
Orscholzer Kultursommer – Chacán

 Am 28. Juli erwartet alle Besucher des Kultursommers in Orscholz die unermüdliche Lebensfreude der Band Chacán. Mit Salsa-Klängen wird sich ab 20 Uhr das sommerliche Urlaubsfeeling im Biergarten des Bistro Mirabells automatisch einstellen.

Eine Veranstaltung der Gemeinde Mettlach in Zusammenarbeit mit dem Kreiskulturzentrum Villa Fuchs. Der Eintritt ist frei.

Chacán ist eine der erfolgreichsten Salsa-Bands der Rhein-Main-Szene und für ihren unverkennbaren Stil unter Tänzern, sowie Konzertbesuchern gleichermaßen populär. Die Band hat sich eine ganz eigene Nische geschaffen, in der sie auf unkonventionelle Art die Wurzeln der Salsa Musik aufleben lässt. Mit einem frischen Feeling für das Genre steht die Band für dynamisch-expressive, charaktervolle Interpretationen eines Vintage- und Old School Salsa Repertoires. Dabei erzeugen sie eine Atmosphäre, welche an die kochenden Ballsäle und Latin-Clubs, der damaligen Mambo, Boogaloo und Salsa Zeit erinnert. 

„Welcome to the Party“ sagen die Musiker Ende Juli zu den Gästen in Orscholz und freuen sich den Kultursommer mit ihren Salsa Klängen zu bereichern.

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Veranstaltungssaal des Cloef-Atriums statt.

Sonntag, 31. Juli 2022
Saarschleifen Bike and Run Marathon – Saarlands größter Marathon

Auch 2022 geht der SaarschleifenBike+Run an den Start!

Ganz real geht es für euch auf eine der schönsten Mountainbike-Strecken Deutschlands, die immer nur während unseres Events befahren werden darf.

Anmeldung und weitere Infos hier!

 
Fabian Lauer
Donnerstag, 04. August 2022
Orscholzer Kultursommer – Fabian Lauer Trio

Den Abschluss der Sommer Open-Air Reihe bestreitet das Fabian Lauer Trio am 04.08.22. Die Musiker besuchen erstmalig den Kultursommer und werden die Besucher mit einer Mischung aus Pop und Rock mit der notwendigen Prise Fingerspitzengefühl begeistern.

Eine Veranstaltung der Gemeinde Mettlach in Zusammenarbeit mit dem Kreiskulturzentrum Villa Fuchs. Der Eintritt zu dieser Sommer Open Air-Reihe ist frei. Das Konzert findet bei schönem Wetter im Biergarten des Bistro Mirabells statt.

Fabias Lauer, gebürtiger Merziger, kennt man seit vielen Jahren als erfolgreichen Musiker. Mit seinem Debütalbum im Jahr 2021 hat sich Lauer nun auch als Songwriter und Produzent etabliert. Seine Songs kommen live in der Region Benelux genauso gut an wie in Radio und Spotify rund um den Globus.

Das Fabian Lauer Trio, mit Giuseppe Albinati am Schlagzeug und Michael Benoit am Bass, interpretiert Fabian’s Songs in einem Programm aus Pop und Rock. Aber auch ein Blues darf im Programm ebenso wenig fehlen wie die Ballade, bei der kein Auge trocken bleibt. Bei den Konzerten springt die Energie der drei Musiker auf ihr Publikum über und begeistert Zuhörer jung wie alt. Ein wenig Nostalgie für Zeiten von Hendrix, John Mayer und Co passen – mit dem richtigen Fingerspitzengefühl – eben doch zu Musik, wie wir sie heutzutage im Radio hören.
Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Veranstaltungssaal des Cloef-Atriums statt.

 
24 h Wandermarathon Grenzgänger am 27.08.22 LEIDER ABGESAGT!

Liebe Wanderfreunde, liebe Grenzgänger!

Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht, aber wir müssen den 24h Wandermarathon Grenzgänger für dieses Jahr absagen! Es fehlt uns für die Planung, Werbung und Durchführung, in der gewohnten Qualität die wir Euch immer bieten möchten, zuviel Vorlaufszeit.

ABER aufgeschoben ist nicht aufgehoben : -))

Der neue Termin für den 24h Wandermarathonfür das kommende Jahr 2023 ist am
30. September 2023!

 
Sonntag, 28. August, 11-13 Uhr
Frühschoppenkonzert des Musikvereins 1920 Nohn e.V.  am Cloef-Atrium in Orscholz
 
Sonntag, 04. September, 11-13 Uhr
Frühschoppenkonzert des Musikverein 1901 Weiten e.V. am Cloef-Atrium in Orscholz

 

Die Tollkirschen (Foto v. R. Albrecht)
 
Samstag, 12. November, 20 Uhr
Die Tollkirschen – Die schönsten Höhepunkte

Minuten des Glücks ohne Gedanken an irdische Schwere, lösungsorientierte Sammlungen gedanklicher Ergüsse und sechs Frauen, die beherzt über die ungehobelten Bretter schlittern, die nicht das große Geld bedeuten.

Am 12. November lassen Die Tollkirschen ab 20 Uhr ihre schönsten Höhepunkte mit Wortwitz, eigenen Texten und Liedern Revue passieren und manövrieren mit schauspielerischem Enthusiasmus durch die Tücken des Alltags.

Nicht immer sind es die Männer, von denen sich die Damen inspiriert und drangsaliert fühlen, vor allem selbst aufgestellte Fettnäpfe flankieren die weiblichen Lebenswege. Ein Klassentreffen nach 25 Jahren kann dem Glanz vergangener Zeiten tiefe Kratzspuren verleihen oder zu ungeahnten Erkenntnissen führen. Die Spanne zwischen Arm und Reich lässt sich durch geschickt geführte kosmetische Handgriffe kurzfristig aufheben und auch im Seniorenheim kann der letzte Tango zu einer akrobatischen Performance auf dem Rollator ausufern. Mit Souveränität und Ideenreichtum lassen die Tollkirschen die Besucher daran teilhaben, wie man das Zusammenleben zwischen Mann und Frau schon zu Lebzeiten erträglich – ja, sogar glücklich gestalten kann.

Sechs Frauen der Generation 40+, sechs Charaktere, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, erfinden sich auf der Bühne ständig neu. Ein Abend mit Stephanie Albrecht, Christel Goergen, Walburga Klein, Heidi Müller, Margit Schillo und Marliese Wolter. Oder kurz gesagt – ein Abend mit den wunderbaren Frauen von den Tollkirschen.
Karten für diesen unterhaltsamen Abend gibt es in allen Ticket Regional Vorverkaufsstellen, im Ticketbüro in der Stadthalle Merzig, in den beiden Tourist Infos im Cloef-Atrium und in der Fußgängerzone in Mettlach. Eine Veranstaltung des Kreiskulturzentrums Villa Fuchs in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Mettlach.

Kartenbestellung

Tickets erhalten Sie in unserer Tourist-Info im Cloef-Atrium Tel. 0049 6865 9115 100
oder
in der Tourist-Info in Mettlach (Fußgängerzone, Freiherr-vom-Stein-Str. 22) Tel. 0049 6864 8907999

Desweiteren erhalten Sie Tickets für einige unserer Veranstaltungen auch online direkt über Ticket Regional .

Bei Anfragen wenden Sie sich bitte per Email an info@cloef-atrium.de  oder telefonisch an +49 6865 / 9115-112 oder 9115-100.