Cloef-Atrium Logo und Ansicht

Cloef-Atrium Logo


VERANSTALTUNGEN 2019




quadrat


quadrat Das Cloef-Atrium bietet ein abwechslungsreiches Programm mit kulturellen Highlights wie Konzerten aller Stilrichtungen, Kleinkunst, Theater, wechselnde Kunstausstellungen im Foyer, sowie Sport-Events und Messen.

Der neue Veranstaltungskalender 2019 ist in Arbeit!

Karten für die meisten Veranstaltungen erhalten Sie in allen Ticket-Regional Vorverkaufsstellen, in den Tourist-Infos in Mettlach und im Cloef-Atrium Orscholz, sowie im Internet unter www.ticket-regional.de


quadrat

quadrat Kunstausstellung im Foyer des Cloef-Atrium


 


quadrat

Regiothek

Regiothek

quadrat Grenzenlose Vielfalt in der Regio- und Vinothek im
Cloef-Atrium

Seit April 2014 findet man in den Räumlichkeiten der Tourist-Info im Cloef-Atrium in Orscholz die neue Regio- und Vinothek.
Im Sortiment der Regiothek sind über 30 Weine, Sekte und Crémants von mehr als 20 Winzern aus dem Saarland, der südlichen Weinmosel RhPf. und Luxemburg,sowie von der Saar. Auch ein französischer Winzer von der Mosel ist vertreten.

Ebenfalls sind Edelbrände und Liköre sowie Viez, Honig, Senf, Essig. Öle, Apfelbalsamico und vieles mehr aus der Region im Verkauf - auch Produkte von
Ebbes von Hei !
In der Regio- und Vinothek wird die Vielfalt an Weinen und Bränden der Region präsentiert, und das an einem Ort an dem im Jahr schätzungsweise 500.000 Besucher passieren, die die Saarschleife besuchen. Somit möchte man die Besucher animieren, länger an diesem schönen Ort zu bleiben, um die „kleinen Schätze“ der Region kennen zu lernen und die entsprechenden Weinanbaugebiete in der nahen Umgebung aufzusuchen.
Die Besucher erhalten zusätzliche Informationen rund um den Wein, die Sorten und Böden. Ein Film über den Weinbau an der Mosel und seine Geschichte vervollständigt das Angebot. Die Ausstellung „Terroir Moselle“ informiert über Böden und Klima des Moselverlaufs.
Eine einmalige Gelegenheit, die Fülle der Weinspezialitäten und regionale Produkte wie Honig, Viez, Liköre, Fruchtaufstriche, u.v.m. zu entdecken und zu genießen.

Ebenfalls werden Weinproben angeboten! Gruppen ab 10 Personen können die unterschiedlichen Weine verkosten! Fragen Sie nach einem Wunschtermin!
Die Regiothek ist täglich April - Oktober von 10 bis 17 Uhr und November - März 11 -16 Uhr geöffnet.
Weitere Informationen in der Tourist-Info im Cloef-Atrium Tel. 06865 – 9115 0, sowie unter www.touristinfo-mettlach.de

quadrat

Weinprobiertag


Weinprobiertag

quadrat Sonntag, 28. April 2019, 13-19 Uhr

Weinprobiertag / Proufdag im Cloef-Atrium

6. Weinprobiertag/Proufdag im Cloef-Atrium Orscholz
Sonntag, 28. April 2019, 13-19 Uhr

Treffpunkt für Genießer - Weine von Saar und Obermosel entdecken!

In diesem Jahr präsentieren sich auch fast alle saarländischen Winzer
auf dem Weinprobiertag im Atrium. Der saarländische Weinprobiertag, der immer im Schengen-Lyzeum stattfand, wurde zu uns verlegt.

Am Sonntag, den 28. April 2019 werden im großen Saal des Cloef-Atriums in Orscholz
27 Weingüter aus der Region Saar und Obermosel ihre Weine zur Verkostung anbieten. Eine einmalige Gelegenheit eine so große Vielfalt an Weingüter und deren Weine kennenzulernen.
Diese Weingüter befinden sich im Umkreis des Cloef-Atriums von ca. 25 km im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Luxemburg und bieten eine Auswahl an typischen Weinen unserer schönen Region.
An diesem Tag hat man die Gelegenheit die Weine und Winzersekte bzw. Crémants, von den Weingütern, die in der Regio- und Vinothek des Cloef-Atriums vertreten sind, zu probieren.
Erwartet wird auch die saarländische Weinkönigin Lisa III und ihre Prinzessin Chiara.

Folgende Weingüter werden ihre Weine präsentieren:
Weingut Herber (Perl), Karl Petgen (Nennig), BioWeingut Ollinger-Gelz (Sehndorf), Hartmann (Perl), Schmitt-Weber (Perl), Edgar Gales (Nennig), Moselland e.G. Winzergenossenschaft (Perl), Schloss Thorn (zw. Nennig und Palzem),
Schafhausen (Kanzem), Klostermühle (Ockfen), Mertes, (Kanzem), Würzberg (Serrig), Margarethenhof (Ayl), Weber Brüder (Wiltingen), Dr. Wagner (Saarburg), Herrenberg Fam. Loch (Schoden), Appel (Saarburg), Weingut SauerweinS (Palzem), Carlsfelsen (Palzem), Sonntag (Nittel), Weingut Biewers (Tawern-Fellerich), BioWeingut Winter-Beck (Nittel), Domaines Vinsmoselle (Stadtbrediumus), Krier-Welbes (Ellange Gare), Cep d `Or (Hettermillen), Schumacher-Knepper (Wintrange), Stronck-Pinnel (Greiveldange)
Erleben Sie Weinfreude und treffen Sie Weinfreunde! Nutzen Sie die Gelegenheit, die Vielfalt der Weine aus unserer Region zu genießen.
Eintritt: 10 Euro pro Person inkl. 1 Degustationsweinglas

Karten sind bereits unter www.ticket-regional.de erhältlich oder an der Tageskasse.
Die Veranstaltung findet im großen Saal des Cloef-Atriums statt und ist von 13 bis 19 Uhr geöffnet.
Infos:
Cloef-Atrium Orscholz, Tel. 06865- 9115 112

quadrat



quadrat Mittwoch, 01. Mai 2019, 10-17 Uhr

Saar-Lor-Lux Antik- und Trödelmarkt

Veranstalter:www.baehren-maerkte.de




quadrat



Drachenzaehmen 3
Foto: universalpictures




















Der Wind und der Wein
Foto: filmstarts


quadrat Freitag, 03. Mai 2019

KINOTAG im Cloef-Atrium

In Zusammenarbeit mit dem Cinema Sperlich präsentiert das Cloef-Atrium wieder einen Kinotag für Kinder und Erwachsene!

Am Freitag, den 03. Mai 2019 werden auf der Großleinwand folgende Filme gezeigt:

14:30 Uhr und 17 Uhr – „Drachenzähmen leicht gemacht 3 - die geheime Welt“

Fortsetzung des Oscar-nominierten Animationsabenteuers um den einfallsreichen Wikinger Hicks und dessen freundlichen Drachen Ohnezahn.
Als Hicks jung war, gab es sie noch, die Drachen. Er selbst ist gut mit einem Drachen befreundet und hat dutzende Abenteuer mit dem Nachtschatten Ohnezahn erlebt. Doch irgendwann müssen sich ihre Wege trennten. Während Hicks als neuer Stammesführer zusammen mit seiner Verlobten Astrid Hofferson den Clan von Haudrauf übernimmt, kümmert sich Ohnezahn um sein Rudel. Als erwachsener Mann erlebt Hicks sein letztes Abenteuer mit Ohnezahn.
Das 3D-Abenteuer „Drachenzähmen leicht gemacht 3“ zeigt, wie die Geschichte um Ohnezahn und Hicks nach dem zweiten Teil weitergeht und erklärt darüber hinaus, warum es heute keine Drachen mehr gibt. Für Fans der schönen Animationsfilme wird es ein langerwartetes Wiedersehen mit den Helden – und ein bittersüßer Abschied von der liebgewordenen Filmreihe. Insgesamt soll sich der Film dabei aber wieder stärker an die Buchvorlage „Hicks, der Hartnäckige Wikinger“ von Cressida Cowell orientieren.
Kinder- und Familienfilm, Animations- und Zeichentrickfilm / FSK ab 6 Jahren freigegeben| 90 Min.| Eintritt 6 Euro
(Foto: Filmstarts)

19:30 Uhr – „Der Wein und der Wind“

Spätsommer im Burgund: Es gilt, den Wein zu ernten – und weil sein Vater kurz vorm Tod steht, kehrt der dreißigjährige Jean (Pio Marmaï) aufs idyllische Familienweingut zurück, um seinen Geschwistern Juliette (Ana Girardot) und Jérémie (François Civil) zu helfen, zu denen er jahrelang keinen Kontakt hatte. Juliette und Jérémie sorgten zwischenzeitlich für den Fortbestand des Familienbetriebes und freuen sich bei der Weinlese über jede Unterstützung, die sie bekommen können. Doch die drei Geschwister merken schnell, dass manche Wunden auch nach Jahren noch offen sind, dass manche Wunden auch nach Jahren noch wehtun. Eine harte Entscheidung steht bevor: Soll die Familientradition fortgesetzt werden – oder sollen Jean, Juliette und Jérémie jeweils ihren eigenen Weg gehen und damit eine Zäsur wagen?
FSK ab 0 freigegeben| 1 Std. 53 Min.| Eintritt 6 Euro
(Foto: Filmstarts)
Da im großen Saal des Cloef-Atriums eine 30 m² große Leinwand zur Verfügung steht, erwartet die Besucher ein tolles Kino Erlebnis. Karten sind an der Tages-bzw. Abendkasse erhältlich. Infos unter 06865-9115-100 und www.cloef-atrium.de

quadrat

Joscho Trio


Segschneider

Gimler

quadrat Samstag, 04. Mai 2019, 20 Uhr

11. Internationales Gitarrenfestival


Mit Joscho Stephan Trio, Markus Segschneider und Eddie Gimler

Zum elften Mal trifft sich im Orscholzer Cloef Atrium die Crème de la Crème der nationalen und internationalen Gitarrenszene. In diesem Jahr spielt das Joscho Stephan Trio, Markus Segschneider und Eddie Gimler.
Eine Kombination aus Musikern, die es in sich hat. Jeder der drei Gitarristen ist eine Klasse für sich. Für jeden Fan der Gitarrenmusik ein absolutes Muss.

Jedes Konzert von Markus Segschneiders ist ein Erlebnis der besonderen Art. Der Künstler aus Köln verfügt als Gitarrist über ein ungeheuer großes Repertoire an Stilmitteln, die sich in seinen Kompositionen nahtlos miteinander verbinden. Es scheint überhaupt keine Grenzen zu geben für das, was Segschneider mit und auf seiner Gitarre anstellt: Jazz, Folk, Pop, Funk – alles wird gelassen verwoben zu einer Musik, die die lebensfrohe Stimmung eines Bilderbuchsommermorgens vermittelt.
Wie kein anderer prägt Joscho Stephan mit seinem Spiel den modernen Gypsy Swing: Durch seinen authentischen Ton, mit harmonischer Raffinesse und rhythmischem Gespür, vor allem aber mit atemberaubender Solotechnik hat sich Stephan in der internationalen Gitarrenszene einen herausragenden Ruf erspielt. Er versteht es wie kein Zweiter, aus der Vielzahl aktueller Gypsy Swing Adaptionen heraus zu ragen, indem er neben den vielen Interpretationen der bekannten Klassiker des Genres den Gypsy Swing mit Latin, Klassik und Pop liiert. Hier zeigt sich Stephans Stärke als kreativer Visionär. Und das begeistert das junge und alte Konzertpublikum gleichermaßen. In Orscholz gastiert das Joscho Stephan Trio - Sven Jungbeck an der Rhythmusgitarre und Volker Kamp am Bass unterstützen den Künstler.
Mit dem Namen Eddie Gimler verbindet man in erster Linie einen überragenden Rock/Pop und Blues Gitarristen. Nachdem er zuerst autodidaktisch „aufgewachsen“ war, absolvierte er später ein Studium am Münchner Gitarren Institut. Er kennt die Bühne seit nunmehr 40 Jahren, schreibt eigene Songs und produziert diese in seinem Tonstudio.
Er ist sowohl Bandleader (De Corazón, EG Blues Band), Singer-Songwriter (Eddie Solo), als auch Bandmusiker (Simply Unplugged). Seit Jahren ist Eddie auch immer wieder mal als Sidemann für nationale und internationale Künstler unterwegs.
Tickets gibt es in allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen, in den Tourist-Infos in Mettlach und Orscholz, im Ticketbüro des Kreiskulturzentrums Villa Fuchs in der Stadthalle und unter 06861/93670 oder www.ticket-reginal.de
Eine Veranstaltung des Kreiskulturzentrums Villa Fuchs in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Mettlach.

Karten im Vorverkauf: 19,50 Euro pro Person
Einlass: 19 Uhr
Freie Platzwahl!

quadrat





quadrat Samstag, 11. Mai, 20 Uhr


Großes Konzert des Musikvereins 1923 Freudenburg e.V. im großen Saal des Cloef-Atriums

Weitere Infos folgen!


quadrat





quadrat Sonntag, 12. Mai, 15 - 17 Uhr


Start der Reihe Sommer-Open-Air Konzerte der Musikvereine der Gemeinde Mettlach

Das erste Konzert spielt der Musikverein Hubertus 1901 Weiten e.V. im Innenhof des Cloef-Atriums.


quadrat



Plakat Chor Ton:art

quadrat Sonntag, 19. Mai , 17 Uhr

Chorische Folksongs im Cloef-Atrium

Konzert des Vokalensemble Ton:art

Joscho Trio


Das Vokalensemble Ton:art lädt am Sonntag, dem  19. Mai 2019, 17 Uhr, herzlich zu seinem diesjährigen Hauptkonzert ein. Unter dem Motto „Around the World“ wird das Publikum an diesem Nachmittag im Cloef-Atrium eine Auswahl mehrstimmiger Chormusik aus vielen Ländern rund um die Welt erleben.
Dabei nimmt der Chor das Publikum mit nach Frankreich, Schweden, England, Schottland, Japan und Australien, um nur einige Länder zu nennen.
Als Gastkünstler wird Christian von Blohn dabei sein und zusammen mit Christoph Keller, dem Leiter des Vokalensembles, vierhändige, unterhaltsame Musik am Flügel darbieten. Dabei wird man Mozarts Kleine Nachtmusik oder die Ragtimes von Scott Joplin auf eine etwas andere Art kennenlernen können.
Mit dem Chorleiter Christoph Keller ist dem Vokalensemble Ton:art ein Glücksgriff gelungen. Christoph Keller ist mehrfach preisgekrönter Organist. Er studierte an den Musikhochschulen Saarbrücken, Karlsruhe und Paris und ist zurzeit als freiberuflicher Konzertorganist tätig. Von 2011 - 2015 war er hauptamtlicher Kantor in der Pfarrei St. Lutwinus Mettlach und arbeitet heute hauptberuflich als Freier Dozent für Terminhandel und als zertifizierter Börsenhändler an der Deutschen Börse in Frankfurt am Main.

Der Eintrittspreis zu dieser musikalischen Weltreise beträgt 8€ (7€ im Vorverkauf).
Die Karten sind bereits in den beiden Tourist-Infos in Orscholz und Mettlach erhältlich, sowie bei den Mitgliedern des Chors.
Weitere Infos und Kontaktdaten der Ansprechpartner gibt es auf der Webseite: www.tonart-schwemlingen.de
Beginn: 17 Uhr
Einlass: 16.30 Uhr
Eintritt: 7 € Vorverkauf, 8 € Tageskasse
(freie Sitzplatzwahl)



quadrat





quadrat Sonntag, 02. Juni, 13 - 18 Uhr


3. Kinder- und Familienfest rund um das Cloef-Atrium

Die Saarschleife Touristik veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum Perl/Mettlach bereits zum 3. Mal das Kinder- und Familienfest mit vielen Mitmachaktionen und Vorträgen.


Unterstützt wird die Veranstaltung ebenfalls vom Kulturzentrum Villa Fuchs und dem Jugendamt des Landkreises Merzig-Wadern.

Weitere Infos folgen!


quadrat


Allgäu6



quadrat Samstag, 22. Juni und Sonntag, 23. Juni 2019

Project Brass - "Blasmusik der Kult geht weiter"


Der Förderverein des Musikvereins 1883 Orscholz e.V. veranstaltet unter "Project BRASS" am Cloef-Atrium ein großes Open-Air-Blasmusikfestival mit Berthold Schick und seiner Band allgäu 6.

Weitere Infos unter www.project-brass.de.

Tickets auch unter www.ticket-regional.de


quadrat


MV Nohn



quadrat Sonntag, 30. Juni 2019, 15 - 17 Uhr

Sommer Open Air Konzert des Musikvereins Harmonie 1920 Nohn e.V.

„Open Air Sommerkonzerte 2019“ der Musikvereine der Gemeinde Mettlach am Cloef-Atrium Orscholz.
Auch in diesem Jahr veranstaltet das Cloef-Atrium wieder die beliebten Open Air Sommerkonzerte der Musikvereine der Gemeinde Mettlach.
In dieser Kulturreihe wird der Musikverein Harmonie 1920 Nohn e.V. am Sonntag, dem 30. Juni von 15-17 Uhr im Innenhof des Cloef-Atriums ein Konzert geben.
Das Repertoire reicht von traditionellen Märschen und Polkas bis zu Titel aus der Welt des Musicals. Dirigent des Orchesters ist Uwe Siersdorfer.
Der Eintritt ist frei!

quadrat


Spang&Schreiber

Spang&Schreiber

quadrat Donnerstag, 04. Juli 2019, 20 Uhr

Start der Open Air Konzerte

Orscholzer Kultursommer mit Spang & Schreiber

 

Die beliebte Konzertreihe „Orscholzer Kultursommer“ kehrt auch dieses Jahr mit einem vielversprechenden Programm zurück. An vier Donnerstagen von Juli bis August gastieren im Rahmen dieser Reihe namhafte Bands im schönen Ambiente der Außenanlage des Cloef-Atriums. Der Biergarten des Bistros Mirabell dient dabei als perfekter Veranstaltungsort. Der Kultursommer wird am 04.07 mit handgemachter, professioneller Musik von „Spang & Schreiber“ eröffnet. Der Eintritt zu dieser beliebten Open-Air Reihe ist frei.

Drei Stimmen, eine Gitarre und ein Kontrabass. Das sind Spang & Schreiber.
Die Sängerin Bea Spang war jahrelang als klassische Solistin und Ensemblesängerin unter anderem beim Kammerchor Saarbrücken und beim Ensemble VocArt tätig. Thomas Schreiber, am Kontrabass, musiziert bei der Deutschen Radiophilharmonie Saarbrücken/Kaiserslautern und Gitarrist Peter Spang ist seit 1988 europaweit musikalisch unterwegs und nicht zuletzt durch „Simply Unplugged“ ein bekanntes Gesicht.
Ihr gemeinsames Programm besteht aus Songs der letzten sechs Jahrzehnte der Rock- und Popgeschichte. Evergreens, aber auch selten Gehörtes, findet sich im Repertoire der Band wieder. Dabei erscheinen aufgrund der kleinen Besetzung die Songs meist in völlig neuem Gewand, da die Art der Instrumentierung eine neue Herangehensweise erfordert.

quadrat




MV Mettlach

quadrat Sonntag, 07. Juli 2019, 11 - 13 Uhr

Sommer Open Air Konzert
der Musikvereinigung 1851 Mettlach
e.V.

„Open Air Sommerkonzerte 2019“ der Musikvereine der Gemeinde Mettlach am Cloef-Atrium Orscholz.
Auch in diesem Jahr veranstaltet das Cloef-Atrium wieder die beliebten Open Air Sommerkonzerte der Musikvereine der Gemeinde Mettlach.
In dieser Kulturreihe wird die Musikvereinigung 1851 Mettlach e.V. am Sonntag, dem 07. Juli von 11-13 Uhr im Innenhof des Cloef-Atriums ein Konzert geben.
Das Repertoire reicht von traditioneller Blasmusik über moderne Blasorchesterliteratur bis hin zu aktuellen Popsongs, Filmmusik, etc.
Dirigent des Orchesters ist Stephan Conzelmann.
Der Eintritt ist frei!

quadrat



Band Chacan


quadrat Donnerstag, 11. Juli 2019, 20 Uhr

Orscholzer Kultursommer mit der Band Chacán
- Live Salsa Music im Biergarten im Cloef-Atrium

Am 11. Juli erwartet alle Besucher des Kultursommers in Orscholz die unermüdliche Lebensfreude der Band Chacán. Mit Salsa-Klängen wird sich ab 20 Uhr das sommerliche Urlaubsfeeling automatisch einstellen.

Chacán ist eine der erfolgreichsten Salsa-Bands der Rhein-Main-Szene und für ihren unverkennbaren Stil unter Tänzern wie Konzertgängern gleichermaßen populär. Die Band hat sich eine ganz eigene Nische geschaffen, in der sie auf unkonventionelle Art die Wurzeln der Salsa Musik aufleben lässt. Mit einem frischen Feeling für das Genre steht die Band für dynamisch-expressive, charaktervolle Interpretationen eines Vintage- und Old School Salsa Repertoires. Dabei erzeugen sie eine Atmosphäre, welche an die kochenden Ballsäle und Latin-Clubs, der damaligen Mambo, Boogaloo und Salsa Zeit erinnert. 
„Welcome to the Party“ sagen die Musiker/innen am 11. Juli und freuen sich den Orscholzer Kultursommer mit ihren Salsa Klängen zu bereichern.
Eine Veranstaltung der Gemeinde Mettlach in Zusammenarbeit mit dem Kreiskulturzentrum Villa Fuchs. Der Eintritt zu dieser vielversprechenden Open-Air Reihe ist frei.

quadrat



MV Tuensdorf


quadrat Sonntag,21. Juli 2019, 15 - 17 Uhr

Sommer Open Air Konzert des Musikvereins
1920 Tünsdorf
e.V.

Das beliebten Open Air Konzert im Innenhof des Cloef-Atriums spielt an diesem Sonntag der Musikverein Tünsdorf.
Die Musikpalette reicht von Unterhaltungsmusik über Blasmusik bis hin zu Evergreens und Tophits.
Der Eintritt ist frei!

quadrat






quadrat Mittwoch, 24. Juli 2019, 19.30 Uhr

Konzert der Extraklasse im Rahmen
der Saarburger Serenaden

Weitere Infos folgen!

quadrat






quadrat Samstag, 27. und Sonntag, 28. Juli 2019

SaarschleifenBike-Marathon und SaarschleifenRun

Bereits zum 15. Mal findet dieses Event an der Saarschleife statt.

Und für die Laufbegeisterten gibt es am Samstag, dem 27. Juli den SaarschleifenRun!
Anmeldung und Infos für beide Events unter www.saarschleife.bike

quadrat



Radio Unplugged


quadrat Donnerstag, 01. August 2019, 20 Uhr

Orscholzer Kultursommer mit der Band "
Radio Unplugged"

 

Am 01. August kommen die Jungs von Radio Unplugged auf den Orscholzer Kultursommer. Eine ansprechende Mischung aus Rock/Pop, Rock ´n´ Roll, Schlager und Hip Hop haben die Musiker aus der Region im Gepäck. Ein Abend in sommerlicher Atmosphäre im Außengelände des Bistros Mirabell erwartet alle Besucher ab 20 Uhr.
Die Akustikband Radio Unplugged, alles Musiker aus dem Landkreis Merzig-Wadern, wurde 2014 in Saarbrücken gegründet mit dem Ziel, bekannte und weniger bekannte Songs aus allen Stilrichtungen neu zu arrangieren. Das Repertoire umfasst vor allem alte und neue Stücke aus den Bereichen Rock/Pop, aber auch Klassiker des Rock ´n´ Roll, Schlager und Hip-Hop-Musik. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf dem mehrstimmigen Gesang, der für den Sound der fünfköpfigen Band stilprägend ist.
Die Formation besteht aus Ludwig Kleber (Gesang / Gitarre / Piano), Leo Kleber (Gesang / Percussion), Henrik Bergmann (Gesang / Gitarre), Mathias Apitz (Gesang / Gitarre) und Max Jakob (Bass/Gitarre).
 
 

quadrat






quadrat Sonntag, 04. August 2019, 15 - 17 Uhr

Sommer Open Air Konzert des Musikvereins 1923
Freudenburg
e.V.

An diesem Sonntag spielt das Orchester des Musikvereins Freudenburg.
 

quadrat



MV Orscholz


quadrat Sonntag, 11. August 2019, 15 - 17 Uhr

Sommer Open Air Konzert des Musikvereins
1883 Orscholz
e.V.

Das beliebten Open Air Sommer Konzert der Musikvereine der Gemeinde Mettlach spielt an diesem Sonntag der Musikverein Orscholz im Innenhof des Cloef-Atriums.
Freuen Sie sich auf eine kurzweilige Unterhaltung mit Blasmusik, Evergreens und Welthits.
 

quadrat



Big Wave and the Bandits


quadrat Donnerstag, 22. August 2019, 20 Uhr

Orscholzer Kultursommer mit der Band "
Big Wave and the Bandits"

Die erfolgreiche Konzertreihe „Orscholzer Kultursommer 2019“ neigt sich dem Ende zu. Zum Abschluss am 22. August geht’s auf eine Zeitreise zurück in die 50er und 60er Jahre. Big Wave and the Bandits lassen den unvergleichbaren Flair des guten, alten Rock´n`Roll wieder aufblühen. Um 20 Uhr geht’s im Biergarten des Bistros Mirabell los. Eine Veranstaltung der Gemeinde Mettlach in Zusammenarbeit mit dem Kreiskulturzentrum Villa Fuchs. Der Eintritt zu dieser vielversprechenden Open Air-Reihe ist frei.
Die Leidenschaft der drei Jungs aus dem Saarbrücker Raum gilt dem Rock'n'Roll der 50er und 60er Jahre. Mit unverkennbarer Spielfreude und Liebe zum Detail spielen sie DIE Musik, die sie selbst hören und sogar durch und durch leben.
Knut Peter (Gitarre, Gesang), Michael Veit (Schlagzeug, Gesang) und Martin Frank (Kontrabass, Gesang) wirken schon seit Jahren in mehreren Rock'n'Roll-Formationen mit und haben sich nun als Trio zusammengeschlossen um ihrem Publikum, als Big Wave and the Bandits, den unvergesslichen und authentischen Rockabilly, ohne Schnick Schnack, aber mit hoher Virtuosität und enormer Bühnenpräsenz zu präsentieren.
Mit feuriger Rockabilly-Gitarre, explosiver Rythmusgruppe und mehrstimmigem Gesang bieten die Jungs ihrem Publikum den "Vintage" Sound, den die Lieder der 50er Jahre ausmacht. Mit einer passenden und faszinierenden Bühnenshow runden die Jungs das Paket ab. Auf eine besondere Art und Weise legen die drei Musiker zudem großen Wert auf publikumsnahes Entertainment. Dank ihrer eigens konstruierten, mobilen Musikanlage, streifen die Jungs quer durch ihr Publikum und begeistern mit fast schon akrobatischen Showeinlagen. Man kann sich auf rockige, feurige und ebenso herzzerreißende Rock'n'Roll Perlen von u.a. Elvis Presley, Eddie Cochran, Little Richard, Buddy Holly und Johnny Cash freuen, die zum Mitsingen und Mitswingen einladen.
Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Veranstaltungssaal des Cloef-Atriums statt.
 
 

quadrat



Start Grenzgänger


quadrat Samstag, 24. August 2019

8 Uhr Start zum vierten 24h Wandermarathon "Grenzgänger"
- DAS 24h Wanderevent an der Saarschleife

Am Samstag, den 24.08.2019, um 8 Uhr, findet rund um Mettlach-Orscholz nach bereits drei erfolgreichen Veranstaltungen der Start zum vierten 24h-Wandermarathon „Grenzgänger – DAS 24h-Wanderevent“ statt.
Herausforderungen, neue Erfahrungen und jede Menge Spaß – das ist auch dieses Jahr wieder unser Motto. Der 24h-Wandermarathon findet in unserem schönen Saarschleifenland im Saarland statt. Im Vordergrund der Veranstaltung steht das Erleben der Natur, aber vor allem auch der eigenen Grenzen.
Auf der ca. 80 km langen Strecke bekommen die Teilnehmer die Möglichkeit, an eben diese individuellen Grenzen zu gehen und über sich hinauszuwachsen.
Auch in diesem Jahr habt ihr wieder die Möglichkeit euch zur Tagstrecke mit ca. 55 km anzumelden.
Freut euch auf neue Erlebnisstationen entlang der Strecke, denn auch die Verpflegung und Erholung sollen nicht zu kurz kommen. Start und Ziel ist erneut das Cloef-Atrium in Orscholz.
Wir bleiben unserem Konzept treu und wollen euch auch dieses Mal unsere schönsten Fernwanderwege mit Saarhunsrücksteig und seinen Traumschleifen nicht vorenthalten.
Wir starten unsere Wanderung mit dem berühmten Blick auf das Wahrzeichen des Saarlandes – die Saarschleife. Auf dem Cloef-Pfad geht es durch das Steinbachtal, entlang der Saarschleife und angekommen in Mettlach, weiter auf dem Saarhunsrücksteig nach Saarhölzbach. Durch das wildromantische Saarhölzbachtal erwartet uns einer der Höhepunkte unserer Tour, der 150 m hohe Vogelsfelsen. Durch ausgedehnte Wald- und Naturschutzgebiete gelangen wir bald zur Burg Montclair. Die einzige Fähre an der Saar setzt uns über. Auf der anderen Seite geht’s bergauf um auf die nächste Traumschleife zu gelangen – dem Wehinger Viezpfad. Unweit der französischen Grenze entlang wandern wir weiter in der Abenddämmerung nach Tünsdorf – mit einer weiteren Erlebnisstation. Auf den letzten Kilometern genießt ihr den Sternenhimmel bis zum Ausgangspunkt der Wanderung.
Diejenigen die sich auch zur Nachtstrecke angemeldet haben starten vom Cloef-Atrium aus auf ihre letzten 23 km.
Versetzt auch ihr eure Seele in einen ganz besonderen Zustand und genießt nicht nur die beeindruckenden Landschaften, sondern belohnt euch auch an unseren zahlreichen Erlebnisstationen. Zum Beispiel mit einem guten Glas Wein und anderen regionaltypischen Spezialitäten.
Anmeldung und weitere Informationen online unter www.grenzgaenger-24hwandern.de
 

quadrat



MV Saarhölzbach


quadrat Sonntag, 01. September 2019, 15 - 17 Uhr

Sommer Open Air Konzert des Musikvereins
1905 Saarhölzbach
e.V.

Mit dem Platzkonzert des MV Saarhölzbach endet die beliebte Open Air Sommer Konzertreihe der Musikvereine der Gemeinde Mettlach.
Genießen Sie die Unterhaltung mit Marsch– und Unterhaltungsmusik im Innenhof des Cloef-Atriums.
 
 
 

quadrat


CLOEF-ATRIUM  Tagungs- und Besucherzentrum in Mettlach-Orscholz